Einzel- und Paarberatung

 

Aufstellungsarbeit ist auch in Einzel- oder Paarsettings ein effektives Instrument. Mit Hilfe von Figuren oder Bodenankern können systemische Dynamiken sichtbar gemacht und unterschiedliche Perspektiven eingenommen werden.
Oft bietet die Aufstellungsarbeit in Einzel- und Paargesprächen  eine gute Herangehensweise an eine Thematik, die dann im Gespräch ausführlicher vertieft werden kann.

Grundsätzlich können Einzelaufstellungen eine ähnliche Tiefe und Intensität erreichen, wie Aufstellungen in einer Gruppe. Sie eignen sich wegen ihres besonders geschützten Rahmens insbesondere für Klienten, die ihr Anliegen nicht im Rahmen einer Gruppe darlegen möchten.

In der Paarberatung biete ich die Möglichkeit, mit Ihnen auf Ihre Partnerschaft zu schauen.
In einer erfüllenden Beziehung ist die fragile Balance von Nähe und Distanz, Kontakt mit sich selbst und mit der Partnerin/dem Partner immer neu auszuloten. Sexualität, Vertrauen, Grenzen setzen, Freiraum suchen und akzeptieren, das Spiel von Lieben und Geliebtwerden, Sehnsucht nach Nähe und Angst davor, Vorstellungen über Geschlechterrollen - all das bewegt uns und hat oft tiefe Wurzeln in unserer Biografie.
Aufstellungen und Paarberatung können ein guter Weg sein, unterschiedliche Bedürfnisse, Sehnsüchte und Erwartungen zur Sprache zu bringen und die Liebe und Beziehungsfähigkeit zu stärken.

Bei Interesse an einer Einzel- oder Paarsitzung können Sie hier Kontakt mit mir aufnehmen. Eine Einzel- oder Paarsitzung dauert in der Regel 90 Minuten.